Deutsch English
24.10.2014
Top-Thema

Brähmer boxt in Oldenburg

WBA-Weltmeister verteidigt Titel am 6. Dezember in der EWE-Arena

Sat.1 neuer TV-Partner!

Sauerland-Veranstaltungen werden ab 2015 bei "ran" Boxen übertragen

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2004-01-14

Pickering will EM-Gürtel

Der Brite Esham Pickering will in die Fußstapfen von Mahyar Monshipour treten

Der 27-jährige Esham Pickering trifft am kommenden Freitag auf den Italiener Vincenzo Gigliotti (31). In Bradford, England, geht es dabei um die Europameisterschaft im Super-Bantamgewicht. Der Sieger des Aufeinandertreffens tritt die Nachfolge des Franzosen Mahyar Monshipour an, der sich inzwischen den WBA-Titel der Gewichtsklasse sicherte.
Um für den Fight um die EM gerüstet zu sein, musste Pickering in der Weihnachts- und Neujahrszeit auf viele Annehmlichkeiten vergangener Jahre verzichten. Nicht die Feierlichkeiten im Kreise der Familie standen im Vordergrund, sondern das Training. "Ich lief und trainierte an den Feiertagen, auch auf das übliche Weihnachtsessen habe ich verzichtet", äußerte sich der Athlet vor dem Fight.
Für den aus Newark, England, stammenden Boxprofi ist der EM-Kampf nach dem Gewinn der Britischen Meisterschaft und des Commonwealth-Gürtels eine große Chance. "Ich weiß jetzt, dass ich giftig sein muss. Ich bin wirklich hungrig", erklärte der Super-Bantamgewichtler vor dem Aufeinandertreffen. So darf man also gespannt sein, ob der Brite seinen italienischen Konkurrenten besiegen und somit den 25. Sieg im 28. Profifight seiner Karriere feiern kann.