Deutsch English
18.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2008-05-18

Pianeta verteidigt Titel

16. Sieg für WBC-Junioren-Weltmeister

Starker Auftritt von Francesco Pianeta: Der 23-jährige WBC-Junioren-Weltmeister verteidigte seinen Titel gegen den bis dato ungeschlagenen Amerikaner Michael Marrone durch einen technischen K.o.-Sieg in der zweiten Runde. Für ihn war es der 16. Erfolg im 16. Kampf. Bereits zum zehnten Mal triumphierte er vorzeitig.

Starke Leistung: Francesco Pianeta
Nach einem abwartenden Beginn explodierte Pianeta in der zweiten Runde. Ein Raunen ging durch das Publikum, als er seinen Gegner mit Linken und Rechten mehrmals hart am Kopf traf. Sofort schritt der Ringrichter ein und nahm den schwer getroffenen Amerikaner aus dem Kampf. "Ich hätte gedacht, dass der Kampf über die Runden geht", so Pianeta hinterher. "Marrone hat sehr hart geschlagen, war dabei aber sehr offen. Ich sollte die erste Runde ruhig angehen und dann aufdrehen, wenn er müde wird. Ich bin sehr zufrieden."

In Runde 2 war Schluss (Fotos: SE)