Deutsch English
30.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2004-10-31

Pemberton vs. Crawford

Crawford verletzt – Kampfabbruch nach 3. Runde

29. Oktober Mashantucket (USA): Scott Pemberton besiegt James Crawford (beide USA). Der Kampf wurde nach der dritten Runde verletzungsbedingt abgebrochen.
James Crawford wurde durch eine Dreier-Kombination Pembertons am Kopf verletzt. Der getroffene Bereich schwoll stark an. Auf Empfehlung des Ringarztes brach Ringrichter Arthur Mercante den Kampf ab.
Scott Pemperton wurde zum Sieger durch technischen K.o. erklärt. In der Rangliste des WBC rückt er nun auf Platz eins.