Deutsch English
02.10.2016
Top-Thema

Ergebnisse Neubrandenburg

Alle Resultate vom 1. Oktober aus dem Jahnsportforum im Überblick

Wiegen in Neubrandenburg

Brähmer und Cleverly vor Halbschwergewichts-WM am Samstag im Limit!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2003-10-19

Pacquaio bereit für Barrera

Interessante Kampfansetzung im Federgewicht zwischen Barrera und Pacquiao

Es ist einer dieser Kämpfe, in dem es zwar um keinen bedeutenden Titel geht, aber die Zuschauer trotzdem ein packender Fight erwartet. Am 15. November treffen der Mexikaner Marco Antonio Barrera (57-3) und der IBF-Champion im Super-Bantamgewicht Manny Pacquiao (37-2-1) im Alamodome in San Antonio, US-Bundesstaat Texas, im Federgewicht aufeinander.
"Ich bin bereit für Barrera. Ich habe seinen Stil studiert und hart für diesen Kampf trainiert. Dieser Fight ist eine große Chance für mich", äußerte sich der von den Philippinen stammende Athlet, der für seine großartigen Kämpfe bekannt ist, auf einer Pressekonferenz in San Antonio. Für den 24-jährigen Rechtsausleger Pacquiao wäre ein Erfolg die Möglichkeit, den ganz großen Durchbruch zu schaffen.
Der vielleicht weltbeste Federgewichtler, Marco Antonio Barrera, zeigte sich im Gespräch mit der Presse ebenfalls optimistisch. "Ich werde in ausgezeichneter Form sein. Ich will beweisen, dass ich der beste Athlet der Welt in meinem Gewichtslimit bin", sagte der 29-Jährige gegenüber den Journalisten. Der Mexikaner besiegte in seinen letzten Ringgefechten so namhafte Kontrahenten wie Kevin Kelley, Johnny Tapia, Erik Morales, Enrique Sanchez und Naseem Hamed.