Deutsch English
30.09.2016
Top-Thema

Pressekonferenz Berlin

Verbrennungsgefahr: Brähmer warnt Cleverly vor "Hölle" Neubrandenburg!

Kampfwoche gestartet!

Tierische Pressekonferenz: "Löwe" Cleverly will "Wolf" Brähmer erlegen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2001-12-30

Ottke "Boxer des Jahres"

Fachzeitschrift BoxSport macht Sven Ottke zum "Boxer des Jahres"

Toller Jahresabschluss für den IBF-Weltmeister im Super-Mittelgewicht Sven Ottke. Der 34-jährige Champion wurde bei der von der Fachzeitschrift BoxSport durchgeführten Abstimmung zu Deutschlands "Boxer des Jahres 2001" gewählt. Damit verwies der Wahlkölner den in Hamburg lebenden Halbschwergewichtsweltmeister der WBO, den 33-jährigen Dariusz Michalczewski, auf Platz zwei. Der Ukrainer Wladimir Klitschko, WBO-Weltmeister im Schwergewicht, belegte den dritten Platz.
Sven Ottke bestritt am 22. März 1997 seinen ersten Profikampf und hat seit diesem Tag in 25 Kämpfen 25-mal den Ring als Sieger verlassen. Am 24. Oktober 1998 holte sich Sven Ottke in Düsseldorf mit einem packenden Kampf gegen den amerikanischen Titelverteidiger Charles Brewer den IBF-Gürtel im Super-Mittelgewicht und konnte seit diesem Zeitpunkt seinen Titel 12-mal verteidigen. Im Jahr 2001 überzeugte der gebürtige Berliner durch 3 packende K.o.-Siege in 4 Titelverteidigungen. Den letzten Sieg landete er dabei am 1. Dezember in der Dortmunder Westfalenhalle gegen den australischen Herausforderer Anthony Mundine.