Deutsch English
11.12.2016
Top-Thema

Kölling vs. Liebenberg II

Berliner bittet Südafrikaner am 4. Februar zum Rematch in Südafrika!

Perfekte K.o.-Nacht!

Feigenbutz, Bauer und Pulev feiern klare Siege am Samstag!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2002-12-20

Ottke bei José Carreras

Der IBF-Champion sitzt am heutigen Donnerstag bei der José Carreras Gala 2002 am Spendentelefon

Jährlich erkranken ca. 9.000 Deutsche an Blutkrebs. Ein Großteil davon sind Kinder. Um die Leukämiepatienten und ihre Angehörigen zu unterstützen, veranstaltet José Carreras jährlich eine Spendengala, bei der er dieses Mal von Moderator Axel Bulthaupt unterstützt wird.
Ärzte und Wissenschaftler berichten im Rahmen der Gala des Star-Tenors, wie sie mit viel Kraft daran arbeiten, die Behandlungsmöglichkeiten zu verbessern und die Ursachen dieser Krankheit zu erforschen. Die Zuschauer vor Ort und an den Fernsehschirmen erhalten einen Einblick in den Alltag von Leukämiepatienten, erfahren von ihren Ängsten und ihren Hoffnungen.
Dabei wird natürlich jede noch so kleine Spende dringend benötigt, um weiter gegen diese heimtückische Krankheit kämpfen zu können. Deshalb sitzen an diesem Abend in Leipzig wieder zahlreiche Prominente am Telefon, um die Spenden der Anrufer entgegen zu nehmen. Mit dabei ist auch der IBF-Weltmeister im Super-Mittelgewicht Sven Ottke. Der 35-jährige Familienvater will es sich nicht nehmen lassen, diese Aktion persönlich zu unterstützen.
Die Benefiz-Gala findet bereits zum achten Mal statt. Sie wird live ab 20.15 Uhr im Ersten ausgestrahlt. In den vergangenen Jahren konnten über 38 Millionen Euro an Spenden zu Gunsten der Deutschen José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. gesammelt werden, die unter anderem für die Modernisierung von Klinikausstattungen sowie für die Leukämie-Forschung eingesetzt wurden.
Zur diesjährigen Gala werden neben Sven Ottke Stars wie zum Beispiel Placido Domingo, Herbert Grönemeyer, Harry Belafonte, Chris Rea, Xavier Naidoo, Udo Lindenberg und Peter Maffay erwartet, die sich für das Anliegen von José Carreras und seiner Stiftung engagieren. "Leukämie muss heilbar werden - immer und bei jedem", so die Zielsetzung des Star-Tenors.