Deutsch English
24.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Samstag, 2009-04-11

Nuzhnenko verliert Titel

Der WBA-Gürtel ist jetzt im Besitz von Senchenko (Foto: f.b.)

Senchenko neuer WBA-Weltmeister im Weltergewicht

Der 31-jährige Vyacheslav Senchenko hat den WBA-Gürtel im Weltergewicht erobert! Im Ringgefecht gegen seinen Landsmann Yuriy Nuzhnenko kam der ukrainische Herausforderer am Freitagabend in seiner Heimatstadt Donetsk zu einem einstimmigen Punktsieg (118:110, 116:112 und 116:112). Damit heimste der neue Champion den 29. Erfolg im 29. Profikampf für sich ein. 

In dem hart umkämpften Fight verbuchte Senchenko ab der zweiten Runde Vorteile für sich. Mit der Führhand hielt er den Titelverteidiger geschickt auf Distanz und nutzte die Deckungslücken des 32-jährigen Widersachers, um eigene Hände ins Ziel zu bringen. Zwar versuchte Nuzhnenko in der Schlussphase, das Blatt zu wenden, doch seine Bemühungen blieben ohne Erfolg. 

Im Kampf um die Europameisterschaft im Federgewicht setzte sich an gleicher Stelle der 27-jährige Oleg Yefimovych durch. Der Ukrainer erboxte gegen den Franzosen Osman Aktas einen klaren Punktsieg (120:108, 119:109 und 119:109). Nach dem Gewinn des EM-Gürtels im Juli letzten Jahres gegen Sergio Blanco war es für den Lokalmatador die zweite erfolgreiche Titelverteidigung.