Deutsch English
26.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2006-03-05

Nummerngirl des Jahres


Die User von boxen.com haben gewählt: Das Nummerngirl des Jahres heißt Dominique Quinque. Die blonde Schönheit aus Sachsen setzte sich mit über 24.000 Stimmen vor ihren Konkurrentinnen Stefanie und Kristin durch.
Als Preis erhielt das Nummerngirl des Jahres etwas, von dem auch die boxen.com-User etwas haben: ein professionelles Foto-Shooting im P.S.-Studio in Berlin-Charlottenburg.

Wenn die blonde Dominique in den Ringpausen durch die Seile steigt und die nächste Runde ankündigt, toben die Boxfans in der Halle. Als Model hat Dominique Erfahrung mit dem Bewegen auf dem Laufsteg, und der Ring ist der Laufsteg der Nummerngirls. "Das ist eine nette Abwechslung zu meinem Beruf, der doch sehr viel Konzentration fordert", sagt die 27jährige, die in ihrer Heimatstadt Leipzig als Forschungsassistentin am Institut für Evolutionäre Anthropologie arbeitet. "Meine Hauptbeschäftigung ist das Extrahieren von DNA", erzählt das intelligente Model. "So bekommen wir Informationen über die Erbanlagen und können Abstammungsverhältnisse für populationsgenetische Studien bestimmen."

In ihrer Freizeit beschäftigt sich Dominique vor allem mit dem Zeichnen – zur Zeit bereitet sie gerade ihre zweite Ausstellung vor. Auch Gitarre spielen, Möbel designen, Sport, Reisen, Literatur und Fremdsprachen zählt die vielseitige Dominique zu ihren Hobbys.
Der ungewöhnliche Nachname unseres Nummerngirls, Quinque, geht auf die Hugenotten zurück, die im 18. Jahrhundert nach Deutschland kamen und denen wir unter anderem die Kartoffel verdanken. "Ahnenforschung interessiert mich sehr, schon von Berufs wegen. Deshalb habe ich den letzten Kampfabend im Tempodrom genutzt und mir die Hugenotten-Ausstellung in Berlin ansehen."

Privat ist Dominique noch auf der Suche nach dem Mann fürs Leben. Sind die Ansprüche des Singles zu hoch? "Ich glaube nicht – bei einem Mann sind mir Ausstrahlung, Charakter, Loyalität und Toleranz wichtig. Das Äußere oder materielle Dinge interessieren mich nicht."
Boxen.com gratuliert seinem "Nummerngirl des Jahres 2005"!
Die Wahl des Nummerngirls 2006 beginnt in der nächsten Woche unter dem Link "Nummerngirls".