Deutsch English
25.09.2016
Top-Thema

Cleverly glaubt an Sieg!

"Unheimliche" Fakten machen Herausforderer Mut vor WM gegen Brähmer

Mittermeier optimistisch

Vor Brähmer-WM: "Jürgens Waffen werden Cleverly nicht schmecken!"

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2002-08-16

Nordin gegen Mokoena

WBA-Internationale Meisterschaft im Super-Mittelgewicht am 24. August in Leipzig: Fighting Nordin vs. Simon Mokoena, Vorbericht von Jean-Marcel Nartz

Der in 35 Kämpfen nur einmal besiegte Niederländer Fighting Nordin verteidigt erstmals seinen WBA-Internationalen Meistertitel, den er sich im März in Magdeburg von seinem einzigen Bezwinger Sidney Mxoli Msutu holte. Der Dreißigjährige wird von der charmanten Edda Ruhling gemanagt, von Michael van Halderen trainiert und am Ring von dem 82 Jahre alten "Boxprofessor" Ruhling beraten.
In den nächsten 12 Monaten will der mehrmalige Kickboxweltmeister auch Profiboxweltmeister werden. Dabei möchte er am liebsten gegen Sven Ottke antreten, mit dem er schon gesparrt hat und den er seit Jahren am Ring bobachten konnte. Gegner ist Simon Mokoena aus Südafrika. Nordin ist in diesem Fight der Favorit.