Deutsch English
05.12.2016
Top-Thema

Ergebnisse Karlsruhe

Alle Resultate vom 3. Dezember aus der Ufgauhalle im Überblick

Wiegen in Karlsruhe

Hauptkämpfer gehen vor Titelkämpfen am Samstag über die Waage!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2002-12-27

News Super-Mittel I

Neuigkeiten von Calzaghe, Batchelder und Sahnoune

Joe Calzaghe, WBO-Weltmeister aus Wales, gab sich bei der Beantwortung einer Userfrage auf seiner Homepage selbstbewusst. Wenn es zu einem Kampf gegen den IBF-Champion Sven Ottke kommen würde, wäre er der Sieger: "Ja natürlich glaube ich, dass ich ihn schlagen kann", sagte der Waliser. Auf die Frage, ob der Kampf gegen Ottke vor einem möglichen Kampf gegen Bernard Hopkins oder Roy Jones stattfinden würde, entgegnete Calzaghe: "Jeder weiß um die Politik im Boxsport, daher kann man niemals wirklich sagen, welche Gegner am Horizont auftauchen. Man muss abwarten und sehen."
Der in 20 Kämpfen ungeschlagene Super-Mittelgewichtler Danny Batchelder, 25 Jahre alt und derzeit die Nummer 13 der WBC-Weltrangliste, boxt am 21. September in San Carlos im US-Bundesstaat Arizona gegen seinen 35-jährigen US-Landsmann Earl Butler. Dieser kämpft normalerweise im Cruisergewicht und weist in seinem Kampfrekord 20 Siege, 13 Niederlagen und zwei Unentschieden auf. Bei seinen verlorenen Kämpfen traf er auf zahlreiche frühere Weltmeister und Top-Ten-Boxer im Cruiser- und Halbschwergewicht wie Michael Nunn, Thomas Hearns, James Toney, Vassili Jirov, Reggie Johnson, Derrick Harmon oder Lou Del Valle.
Ein ähnliches Problem gegen allerdings einen zumindest auf dem Papier stärkeren Gegner hat die Nummer eins der WBA-Weltrangliste Mehdi Sahnoune schon gelöst. Er gewann einen Kampf über acht Runden gegen seinen französischen Landsmann Mohamed Siluvangi, obwohl dieser im Cruisergewichtslimit boxte. Siluvangi war 1999 schon einmal Europameister im Halbschwergewicht war. Der Fight fand im Rahmen der WBA-Cruisergewichtsweltmeisterschaft zwischen Jean-Marc Mormeck und Dale Brown in Marseille statt. Gegen den WBA-Weltmeister Byron Mitchell aus den USA soll Sahnoune voraussichtlich am 8. März in Marseille in den Ring steigen.