Deutsch English
09.12.2016
Top-Thema

Kölling vs. Liebenberg II

Berliner bittet Südafrikaner am 4. Februar zum Rematch in Südafrika!

Perfekte K.o.-Nacht!

Feigenbutz, Bauer und Pulev feiern klare Siege am Samstag!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2002-07-19

News aus der Urkal-Klasse

Nachrichten aus dem Halb-Weltergewicht

Ricky Hatton aus Großbritannien steigt am 14. September wieder in den Ring. Der Gegner des in 29 Kämpfen ungeschlagenen Halb-Weltergewichtlers ist noch nicht benannt worden. Der 23-Jährige ist Weltmeister des unbedeutenden Verbandes WBU und wird von Frank Warren promotet. Dieser wollte ursprünglich einen Kampf seines Athleten, der auf Rang eins bei der WBO, Position zwei beim WBC und Platz drei bei der WBA liegt, gegen den Italiener Gianluca Branco (Nummer eins beim WBC) organisieren.
Branco will jedoch am 25. Juli in Rom einen Aufbaukampf im Rahmen der WBC-WM im Cruisergewicht zwischen Vincenzo Cantatore aus Italien und Wayne Braithwaite aus Guyana bestreiten und wartet als offizieller Herausforderer des IBF-, WBA- und WBC-Weltmeisters Kostya Tszyu aus Australien auf seine WM-Chance.
Auch Oktay Urkal aus Berlin möchte einen erneuten Kampf gegen den Champion. Beim ersten Aufeinandertreffen mit Tszyu vor einem Jahr verlor der 32-Jährige in den USA nur knapp nach Punkten und erlitt seine erste Niederlage in seinem damals 29. Kampf. Als Zwischenstation für den erneuten Angriff auf die WM-Krone soll hierbei der Kampf um den vakanten Europameisterschaftstitel gegen Gabriel Mapuoka aus Frankreich dienen. Urkal ist Mitglied im Sauerland-Team und liegt bei dem WBC und der WBA auf Rang vier der Weltrangliste, bei der IBF auf Platz acht und der WBO auf Position zwei.