Deutsch English
29.09.2016
Top-Thema

Pressekonferenz Berlin

Verbrennungsgefahr: Brähmer warnt Cleverly vor "Hölle" Neubrandenburg!

Kampfwoche gestartet!

Tierische Pressekonferenz: "Löwe" Cleverly will "Wolf" Brähmer erlegen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2003-01-31

News aus aller Welt

Michalczewski verteidigt seinen Titel Ende März, Brewer will sich erneut für WM-Kampf empfehlen

Dariusz Michalczewski
Der Weltmeister der WBO im Halbschwergewicht, Dariusz Michalczewski, wird seinen Titel am 29. März in Hamburg verteidigen. Der Gegner steht zwar noch nicht fest, unter anderem ist aber der Brite Clinton Woods im Gespräch. Austragungsort für die Titelverteidigung des Polen wird die Color Line Arena sein. Der 34-jährige Champion, bisher 47 Siege aus 47 Profifights, hat die Vorbereitung auf den Kampf bereits begonnen und befindet sich derzeit zum Training auf der Insel Gran Canaria. Danach will er sich zunächst im polnischen Zakopane und später in Hamburg auf seinen WM-Fight vorbereiten.
Jeremy Williams
Der 30-jährige Schwergewichtler Jeremy Williams trifft am 30. Januar in Portland, US-Bundesstaat Oregon, auf seinen Landsmann Alfred Cole. Ursprünglich sollte ihn sein Kampf gegen Mario Cawley führen, doch dieser erhielt von der Oregon Boxing Commission nicht die nötige Lizenz. Cole, immerhin von Juli 1992 bis Ende 1995 IBF-Weltmeister im Cruisergewicht, erreichte bisher in seinen 45 Profikämpfen 32 Siege und zwei Unentschieden. Seit 1996 ging der Weg des heute 38-Jährigen dabei aber stetig bergab. Bei Jeremy Williams, Nummer 15 der WBC-Weltrangliste, stehen bisher 39 Siege und vier Niederlagen in seinem Kampfrekord zu Buche.

Charles Brewer
Der amerikanische Super-Mittelgewichtler Charles Brewer steigt am kommenden Freitag in Atlantic City, US-Bundesstaat New Jersey, gegen seinen Landsmann Etienne Whitaker in den Ring. Brewer, zur Zeit in der WBO-Weltrangliste auf Platz zwei und bei der IBF an Position sechs geführt, will sich mit einem Sieg erneut für einen WM-Kampf ins Gespräch bringen. Der 33-jährige Ex-Champion der IBF verlor 1998 seinen Titel an Sven Ottke, dem er im September 2000 erneut im Kampf um die IBF-Krone unterlag. Ein weiterer Versuch, einen WM-Titel zu gewinnen, endete im April letzten Jahres gegen WBO-Champion Joe Calzaghe erfolglos. Brewers Kampfbilanz weist jetzt 39 Siege und neun Niederlagen aus. Sein Kontrahent Whitaker erreichte bisher 27 Erfolge und zwei Unentschieden in 37 Profifights.