Deutsch English
26.03.2017
Top-Thema

Ergebnisse Potsdam

Alle Resultate vom 25. März aus der MBS Arena im Überblick

Wiegen in Potsdam

Vor Super-Mittelgewichts-WM am Samstag: Zeuge und Ekpo im im Limit!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Donnerstag, 2003-05-08

Neues vom Schwergewicht

Kurznachrichten vom Schwergewicht aus der ganzen Welt

Lance Whitaker
Zu einem sehr interessanten Schwergewichtskampf wird es am 16. Mai in San Antonio im US-Bundesstaat Texas kommen. Im Ring werden sich dann der Amerikaner Lance Whitaker und Andre Purlette aus Guyana gegenüber stehen. Beide Athleten haben durchaus Ambitionen, in den Weltranglisten weiter nach vorne zu rücken. Der 31-jährige Whitaker erreichte bislang in seinen 28 Profifights 25 Siege und ein Unentschieden. Sein in Miami lebender Kontrahent Purlette hat in seiner Kampfbilanz als Profiboxer bisher 35 Erfolge und eine Niederlage stehen.

Vitali Klitschko
Die WBC-Weltmeisterschaft im Schwergewicht zwischen dem Briten Lennox Lewis und dem WBC-Weltranglistenersten Vitali Klitschko aus der Ukraine soll perfekt sein. Beide haben den Vertrag über einen Kampf bis spätestens Dezember 2003 unterschrieben. Dies jedenfalls teilte die Universum Box-Promotion mit. An welchem Tag das Aufeinandertreffen stattfinden wird, ist jedoch noch nicht bekannt. Zuvor werden beide Athleten am 21. Juni in Los Angeles, allerdings nicht gegeneinander, in der Ring steigen. Ob es auch bei einer Niederlage am 21. Juni von Vitali Klitschko zu dem Kampf gegen den WBC-Champion Lewis kommen würde, scheint unwahrscheinlich.
Michael Grant
Der Amerikaner Michael Grant trifft am 7. Juni auf seinen Landsmann Dominick Guinn. Der Fight wird in der Boardwalk Hall in Atlantic City, US-Bundesstaat New Jersey, ausgetragen. Der Sieger dieses Ringgefechtes dürfte gute Chancen haben, in absehbarer Zeit einen Kampf um eine Weltmeisterschaft zu bekommen. Denn beide Athleten haben ausgesprochen positive Kampfrekorde aufzuweisen. Der 30-jährige Michael Grant verließ in 40 Profikämpfen den Ring 38-mal als Sieger. Sein nächster Gegner blieb bislang in allen 21 Fights im Profilager siegreich. "Das wird mein schwerster Kampf, weil er so groß ist und weil er mit einigen der besten Boxer im Ring stand", sagte Guinn vor dem Aufeinandertreffen über seinen nächsten Kontrahenten.
Sami Elovaara
Der skandinavische Schwergewichtler Sami Elovaara erboxte am vergangenen Samstag in Kankanpää, Finnland, seinen 14. Sieg im 15. Profifight. Der 29-jährige Finne bezwang seinen Widersacher Vitali Strelkov durch technischen K.o. in der vierten Runde. Davor stand der Finne zum letzten Mal im November vergangenen Jahres im Ring. Damals gewann er gegen den Berliner Marco Heinichen durch technischen K.o. in der ersten Runde.