Deutsch English
26.09.2016
Top-Thema

Cleverly glaubt an Sieg!

"Unheimliche" Fakten machen Herausforderer Mut vor WM gegen Brähmer

Mittermeier optimistisch

Vor Brähmer-WM: "Jürgens Waffen werden Cleverly nicht schmecken!"

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Samstag, 2003-08-23

Neues vom Schwergewicht

Kurznachrichten vom Schwergewicht aus aller Welt

Corrie Sanders
Der südafrikanische WBO-Weltmeister im Schwergewicht Corrie Sanders (37) wird seinen Titel am 18. Oktober gegen Lamon Brewster aus den USA verteidigen. "Der Kampf wird wahrscheinlich in Hamburg, zusammen mit der WBO-Titelverteidigung im Halbschwergewicht von Dariusz Michalczewski, stattfinden. Aber auch Südafrika wäre eventuell als Austragungsort möglich", erklärte Pressesprecher Christoph Rybarczyk vom Veranstalter Universum Box-Promotion diesbezüglich. Der Rechtsausleger Sanders hatte den WBO-Gürtel überraschend im März des Jahres gegen Wladimir Klitschko erboxt und brachte es in insgesamt 41 Profikämpfen auf 39 Siege. Sein Gegner, der 30-jährige WBO-Weltranglistenzweite Brewster, erreichte bisher 29 Erfolge und zwei Niederlagen.
Audley Harrison
Der britische Schwergewichtler Audley Harrison wird aller Voraussicht nach seine nächsten Kämpfe in den USA bestreiten. Der 31-Jährige schloss einen Vertrag mit dem amerikanischen Fernsehkanal ESPN2 für drei Kampfpaarungen. Erstmalig soll er am 9. September im Rahmen dieser Vereinbarung im Ring zu sehen sein. Ein Gegner steht allerdings noch nicht fest. Bisher war der Goldmedaillengewinner der Olympischen Spiele von Sydney 2000 im Super-Schwergewicht in allen elf Profikämpfen seiner Laufbahn siegreich.
Vitali und Wladimir Klitschko
Die ukrainischen Schwergewichtler Vitali und Wladimir Klitschko wurden mit dem erstmals vergebenen "Sportbild-Award" ausgezeichnet. Europas größte Sportzeitschrift würdigte mit dem Ehrenpreis das Engagement der Klitschko-Brüder als UNESCO-Botschafter. Außerdem wurde Boris Becker in der Kategorie Sportvermarktung für seine besonderen Verdienste als Deutschland-Vertreter der Laureus Academy geehrt. Rudi Assauer, Manager von Schalke 04, bekam den Preis für die beste Sportidee. Zum besten Sportreporter wurde Marcel Reif gewählt. Die RTL-Sportredaktion bekam den Award für die spannendste Sport-Präsentation im deutschen Fernsehen.
Anthony Thompson
Der für Freitag geplante Fight zwischen Gerald Nobles und Charles Hatcher wurde kurzfristig abgesagt. Hatcher plagten in den letzten Tagen immer wieder starke Kopfschmerzen. Daraufhin ließ er sich von einem Arzt untersuchen, der ihm von einem Kampf abriet. Deshalb wird jetzt das Aufeinandertreffen der beiden Schwergewichtler Anthony "Tony The Tiger" Thompson und Gilbert Martinez zum Hauptereignis der Boxgala im Reno Hilton in Las Vegas werden. Der 31-jährige Rechtsausleger Thompson erboxte vor dem Fight im US-Bundesstaat Nevada 18 Siege in 19 Ringgefechten als Profi. Der 37-jährige Mexikaner Martinez, der im kalifornischen Sacramento lebt, brachte es bisher auf 15 Siege, fünf Niederlagen und ein Unentschieden.