Deutsch English
04.12.2016
Top-Thema

Ergebnisse Karlsruhe

Alle Resultate vom 3. Dezember aus der Ufgauhalle im Überblick

Wiegen in Karlsruhe

Hauptkämpfer gehen vor Titelkämpfen am Samstag über die Waage!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Donnerstag, 2002-12-05

Neues vom Schwergewicht

Wladimir Klitscho bereit für Jameel McCline

Wladimir Klitschko
In absoluter Bestform befindet sich offenbar der WBO-Weltmeister im Schwergewicht Wladimir Klitschko vor seiner Titelverteidigung am kommenden Wochenende in Las Vegas. Trainer Fritz Sdunek bescheinigte dem 26-Jährigen vor seinem Kampf gegen den Amerikaner Jameel McCline absolute Topform. "Er ist so super drauf, dass es sinnlos ist, ihn noch einmal für einige Runden in den Ring zu schicken", so der Coach des Ukrainers.
Richel Hersisia
Den Titel des WBA Zentral-Amerikameisters im Schwergewicht sicherte sich am vergangenen Wochenende der auf der Karibikinsel Curacao geborene Richel Hersisia. Im Sheraton Hotel Ballroom siegte der in Den Haag lebende Schwergewichtler gegen den Argentinier Eduardo Sandivares durch technischen K.o. in Runde zwei. Der 28-Jährige blieb damit auch in seinem 16. Profikampf ungeschlagen. Für seinen 33-jährigen Widersacher Sandivares war dies die zweite Niederlage im 14. Kampf.
Vitali Klitschko
Offenbar einig ist man sich über den Termin des Aufeinandertreffens von Lennox Lewis und dem WBC-Weltranglistenersten Vitali Klitschko. Wie am Wochenende bekannt wurde, soll der Kampf um die WBC-Weltmeisterschaft im Schwergewicht am 8. März 2003 stattfinden. Der Austragungsort steht allerdins noch nicht fest. Herausforderer Vitali Klitschko erreichte bisher in 33 Profikämpfen 32 Siege. Der Kampfrekord seines britischen Kontrahenten weist 40 Siege, zwei Niederlagen und ein Unentschieden aus.
Leo Nolan
Auf dem Weg nach oben ist weiterhin Schwergewichtler Leo Nolan aus Detroit. Der Amerikaner besiegte am Samstag im Civic Auditorium in LaPorte, US-Bundesstaat Indiana, seinen 31 Jahre alten Landsmann Bryan Blakley nach Punkten. Für den 30-Jährigen war es der 16. Erfolg in einem Profifight. Damit befindet sich der bisher ungeschlagene US-Schwergewichtler weiter auf dem Vormarsch. Für Kontrahent Blakley war es hingegen die 16. Niederlage im 30. Kampf.