Deutsch English
01.10.2016
Top-Thema

Ergebnisse Neubrandenburg

Alle Resultate vom 1. Oktober aus dem Jahnsportforum im Überblick

Wiegen in Neubrandenburg

Brähmer und Cleverly vor Halbschwergewichts-WM am Samstag im Limit!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2003-12-12

Neues vom Schwergewicht

Kurznachrichten vom Schwergewicht aus aller Welt

Joe Mesi
Recht große Mühe hatte am Samstagabend der Amerikaner Joe Mesi (30) bei seinem Punktsieg in New York gegen seinen Landsmann Monte Barrett. Zunächst setzte Mesi seinen Konkurrenten nach ausgeglichenem Beginn unter Druck. In der fünften Runde musste Barrett angezählt werden, nachdem er von einer Rechten schwer getroffen wurde. Doch der 32-Jährige fand immer besser in den Fight und schickte seinen Widersacher mit einem linken Haken ans Kinn in Runde sieben zu Boden. In der Folge brachte Joe Mesi seinen Erfolg gegen seinen immer besser werdenden Konkurrenten mit Glück und Geschick über die Runden. Die Punktrichter hatten ihn nach zehn Durchgängen mit 94:93, 95:93 und 94:94 insgesamt knapp als Sieger gesehen.
Kevin McBride
Der 30-jährige Kevin McBride feierte am vergangenen Donnerstag in Boston im US-Bundesstaat Massachusetts gegen Marcus Rhode einen technischen K.o.-Erfolg in der dritten Runde und somit seinen 31. Sieg als Profi. Dem stehen vier Niederlagen und ein Unentschieden gegenüber. McBride bestimmte das Geschehen in den ersten beiden Durchgängen. In der dritten Runde schickte der Amerikaner seinen 31 Jahre alten Landsmann zunächst zu Boden. Doch Rhode stand wieder auf. Wenig später deckte ihn McBride erneut mit einer Vielzahl von Händen ein, ehe die Ringecke von Rhode die Aufgabe signalisierte.
Tye Fields
Über 4.000 Zuschauer sahen am Samstag im Polk County Convention Complex in Des Moines, US-Bundesstaat Iowa, den K.o.-Erfolg von Rechtsausleger Tye Fields gegen Julius Long (26). Der unterlegene Amerikaner Long musste in Runde drei zweimal zu Boden, ehe er sich nach 1 Minute und 11 Sekunden des dritten Durchgangs geschlagen geben musste. Für den 28-jährigen Tye Fields war es der 30. Sieg im 31. Profifight. Damit kam er bereits zu seinem 28-sten vorzeitigen Erfolg. Sein Konkurrent Julius Long hat jetzt neun Siege und vier Niederlagen in seinem Kampfrekord zu Buche stehen.
Sinan Samil Sam
Der "Bulle vom Bosporus" Sinan Samil Sam (29) verteidigt seinen EM-Titel am 14. Februar. Der Herausforderer wird in Stuttgart sein 32-jähriger Stallgefährte Luan Krasniqi sein, der schon Europameister war, den Titel aber überraschend im Juli vergangenen Jahres bei seiner ersten Titelverteidigung gegen den Polen Przemyslaw Saleta wieder verlor. Während der Titelverteidiger aus der Türkei bisher 18 Siege aus 19 Profikämpfen vorzuweisen hat, brachte es sein Pflichtherausforderer Luan Krasniqi bislang auf 25 Erfolge und eine Niederlage.