Deutsch English
25.09.2016
Top-Thema

Cleverly glaubt an Sieg!

"Unheimliche" Fakten machen Herausforderer Mut vor WM gegen Brähmer

Mittermeier optimistisch

Vor Brähmer-WM: "Jürgens Waffen werden Cleverly nicht schmecken!"

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Samstag, 2003-08-16

Neues vom Federgewicht

Kurznachrichten aus dem Federgewicht aus aller Welt

Michael Brodie
Der 29-jährige Brite Michael Brodie erboxte am Samstagabend in Manchester, England, mit einer überzeugenden Leistung den WM-Gürtel des recht unbedeutenden Weltverbandes IBO. Mit einem einstimmigen Punktsieg bezwang er Juan Gerardo Cabrera aus Argentinien. In der MEN Arena sahen die Punktrichter den dominierenden Federgewichtler aus Großbritannien mit 119:109, 120:108 und 120:108 deutlich gegen seinen 27-jährigen Widersacher vorne.
Julio Pablo Chacón
Der ehemalige WBO-Weltmeister im Federgewicht Julio Pablo Chacón erboxte am Samstag im argentinischen Cutral-Cò in der südlichen Provinz Neuquen einen K.o.-Sieg in der dritten Runde gegen seinen argentinischen Landsmann Justo Evangelista Martinez. Das Aufeinandertreffen gegen den 36-jährigen Rechtsausleger fand allerdings im Leichtgewicht statt. Der 28-jährige Ex-Champion Chacón hat jetzt 47 Siege und drei Niederlagen in seinem Kampfrekord zu Buche stehen.
Marco Antonio Barrera
Der mexikanische Federgewichtsstar Marco Antonio Barrera hat eine Promotionvereinbarung bei Golden Boy Promotions, dem Unternehmen von Oscar De La Hoya, unterschrieben. "Ich war schon vom Kämpfer Oscar De La Hoya beeindruckt. Aber nachdem ich mit ihm gesprochen hatte, realisierte ich, dass Oscar auch als Promoter beeindruckend ist. Er kennt den Sport, bringt die Perspektiven für einen Kämpfer auf den Tisch, und er scheint eine starke Mannschaft hinter sich zu haben", begründete der Top-Federgewichtler, der diese Tätigkeit zuvor selbst übernahm, seine Entscheidung.
William Abelyan
Der gebürtige Armenier William Abelyan feierte am Samstag im Staples Center von Los Angeles einen K.o.-Erfolg in der dritten Runde gegen den 28-jährigen Mexikaner Alejandro Estrada. Nach einer Rechten im dritten Durchgang durch den NABO-Champion im Federgewicht zählte der Ringrichter den unterlegenen Estrada aus. Für den in den USA lebenden Rechtsausleger Abelyan war es der 23. Sieg im 28. Profifight. Dem stehen vier Niederlagen und ein Unentschieden gegenüber.
Scott Harrison
Der 25-jährige Schotte Scott Harrison beendete in der letzten Woche sein Trainingslager auf der Ferieninsel Teneriffa zur Vorbereitung auf seine nächste Titelverteidigung des WBO-Gürtels im Federgewicht am 12. Juli. Gegner wird dann in der Braehead Arena in Glasgow der Mexikaner Manuel Medina sein. Vater und Trainer Peter Harrison zeigte sich nach dem Trainingslager recht zuversichtlich: "Scott ist in großartiger Form. Es gibt für Scott keine einfachen Kämpfe mehr, aber der nächste wird besonders schwer. Aber das ist genau die Art von Fight, die wir brauchen."