Deutsch English
08.12.2016
Top-Thema

Kölling vs. Liebenberg II

Berliner bittet Südafrikaner am 4. Februar zum Rematch in Südafrika!

Perfekte K.o.-Nacht!

Feigenbutz, Bauer und Pulev feiern klare Siege am Samstag!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2004-03-15

Neues vom Cruisergewicht

Kurznachrichten vom Cruisergewicht aus aller Welt

Vincenzo Rossitto
Der 27-jährige Vincenzo Rossitto ist neuer WBC-Internationaler Meister im Cruisergewicht. Der aus Siracusa stammende Athlet bezwang am Freitag Lee Manuel Osie (35) knapp nach Punkten. In Lastra A Signa, Italien, setzte sich der einheimische Boxprofi mit 115:114, 116:113 und 116:115 äußerst knapp durch. Für Rossitto war es der 26. Sieg im 30. Profifight. Dem stehen zwei Niederlagen und zwei Unentschieden des Italieners gegenüber.
Mario Stein
Der Erfurter Mario Stein steigt am 10. April in Halle an der Saale wieder in den Ring. Gegen wen der Cruisergewichtler antreten wird, steht zur Zeit noch nicht fest. Bisher erreichte der 28-Jährige in 15 Profikämpfen 13 Siege. Dabei gewann er elfmal vorzeitig. Seine zwei Niederlagen musste Mario Stein gegen Isaac Mahlangu aus Südafrika und Nuri Seferi aus Albanien hinnehmen.
Mark Hobson
Am 13. März treffen in Huddersfield Lokalmatador Mark Hobson und Tony Moran um die Britische Meisterschaft und den Commonwealth-Titel im Cruisergewicht aufeinander. Der 27-jährige Hobson, der den Commonwealth-Gürtel im Januar letzten Jahres gegen Abdul Kadou gewann, erreichte bisher in seiner Laufbahn als Berufsboxer 21 Siege, drei Niederlagen und ein Unentschieden. Sein 30-jähriger Kontrahent Tony Moran aus Liverpool hat bislang 11 Siege aus 13 Profikämpfen zu Buche stehen.
Tosca Petridis
Der 37-jährige Tosca Petridis verteidigte am Sonntag seinen Gürtel als Australischer Meister im Cruisergewicht. Der Titelträger bezwang seinen in der Rechtsauslage boxenden Gegner Brett Smith durch technischen K.o. in der fünften Runde. Eine schwere Cutverletzung beim Herausforderer hatte zum vorzeitigen Ende des Aufeinandertreffens geführt. Für Petridis war es im 15. Ringgefecht als Berufsboxer der neunte Sieg. Dem stehen fünf Niederlagen und ein Unentschieden gegenüber.