Deutsch English
27.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Donnerstag, 2008-11-13

Neuer Gegner für Minto

Auch gegen Brown in der Favoritenrolle

Der 33-jährige Brian Minto (31-2) wird am Samstagabend nicht wie ursprünglich geplant gegen den Amerikaner Marcus McGee in den Ring steigen können. Denn der als Gegner angekündigte Schwergewichtler aus dem US-Bundesstaat Alabama zog sich eine Schulterverletzung zu und musste den Fight kurzfristig absagen. Als neuer Herausforderer wurde jetzt der 27-jährige US-Schwergewichtler Galen Brown für das Aufeinandertreffen in der Morrow Arena der Slippery Rock Universität im US-Bundesstaat Pennsylvania verpflichtet.

Brian Minto (r.) siegte im November 2006 gegen Axel Schulz (l.) (Foto: ASE)
In dem auf zehn Runden angesetzten Fight setzt Minto, der im November 2006 mit seinem Erfolg über Axel Schulz in Deutschland für Furore gesorgt hatte, den WBA-Fedecentro Gürtel aufs Spiel. Diesen hatte er sich im Dezember letzten Jahres durch einen K.o.-Erfolg in der ersten Runde gegen Byron Polley gesichert und zuletzt gegen Chad Van Sickle und John Poore verteidigt. Und auch gegen Brown ist der Top-15-Schwergewichtler der WBA und WBO favorisiert. Denn die Bilanz seines Kontrahenten weist nur 31 Siege aus 44 Profifights aus.