Deutsch English
04.12.2016
Top-Thema

Ergebnisse Karlsruhe

Alle Resultate vom 3. Dezember aus der Ufgauhalle im Überblick

Wiegen in Karlsruhe

Hauptkämpfer gehen vor Titelkämpfen am Samstag über die Waage!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2002-04-08

Neue Vorwürfe gegen Tyson

Mike Tyson soll zwei Personen angegriffen haben

In genau zwei Monaten soll der - zumindest finanziell - größte Boxkampf aller Zeiten zwischen Mike Tyson und Lennox Lewis stattfinden, aber bis dahin könnte es noch ein weiter Weg sein. Denn am frühen Sonntagmorgen soll laut einer 25-jährigen Tänzerin und ihrem 23 Jahre alten Freund kein geringerer als der frühere Weltmeister im Schwergewicht, Mike Tyson, sie beide in einem Strip-Club in Phoenix im US-Bundesstaat Arizona angegriffen haben.
Der Anwalt von Tyson, Darrow Soll, bestätigte, dass sein Mandant sich in diesem Club aufgehalten habe, aber bevor es zu irgendeinem Vorfall gekommen sei, habe er das Lokal verlassen. Die Beschuldigungen entbehrten jeglicher Grundlage und diverse Zeugen hätten bestätigt, dass Tyson sich nichts zu Schulden habe kommen lassen.
Die Polizei erklärte in einer kurzen Stellungnahme, dass es keine sichtbaren Verletzungen bei den beiden Betroffenen gegeben hätte. Tyson habe den Club kurz vor Eintreffen der Polizisten verlassen. Des Weiteren werde die Polizei den Vorfall untersuchen und danach entscheiden, ob irgendjemand, der an dem Vorfall beteiligt gewesen sei, bestraft werden müsse. Die Zeugen in der Bar hätten verschiedene Aussagen zu den Vorfällen gemacht.
Nicht verhindern lässt sich für eine so prominente Person wie Mike Tyson, dass er aufgrund seiner Vergangenheit häufiger provoziert wird und mit solchen Beschuldigungen leben muss, auch wenn diese möglicherweise frei erfunden sind. Erst vor kurzem hatte die Polizei in Las Vegas die Untersuchungen in einem Fall eingestellt, in dem Tyson von einer Striptänzerin beschuldigt worden war, sie im Mai 2000 in einem Strip-Club missbraucht zu haben. Die Polizei erklärte später, dass die Beschuldigungen jeglicher Grundlage entbehrten. Tyson soll in der kommenden Woche sein Training für den Kampf gegen Lennox Lewis wieder aufnehmen.