Deutsch English
26.09.2016
Top-Thema

Cleverly glaubt an Sieg!

"Unheimliche" Fakten machen Herausforderer Mut vor WM gegen Brähmer

Mittermeier optimistisch

Vor Brähmer-WM: "Jürgens Waffen werden Cleverly nicht schmecken!"

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2009-07-13

Nächster Sieg für Adamek

Der IBF-Weltmeister Tomasz Adamek siegte erneut (Foto: SE)

Pole bleibt IBF-Champion in seiner Gewichtsklasse

Tomasz Adamek bleibt auf Erfolgskurs: Der IBF-Weltmeister im Cruisergewicht kam am Samstagabend in der Arena des Prudential Centers in Newark, US-Bundesstaat New Jersey, zu einem technischen K.o.-Sieg gegen Bobby Gunn (35). Der Ringrichter nahm den Amerikaner in der Pause zur fünften Runde aus dem Kampf. 

Adamek bestimmte das Geschehen im Ring von der ersten Sekunde an. Mit seinen Schlagkombinationen setzte er den Kontrahenten fast permanent unter Druck. Ende des vierten Durchgangs brachte der 32-Jährige eine harte Rechte zum Kopf des Gegners ins Ziel und setzte dann gegen den Widersacher mit harten Treffern nach. 

Zwar rettete sich Gunn ohne Niederschlag in die Rundenpause, doch nach Rücksprache mit dem Ringarzt entschied sich Referee Earl Brown dafür, den Kampf zu beenden. Damit schützte er den Herausforderer vor weiteren, schweren Treffern. Der siegreiche Adamek verbesserte seine Bilanz als Profi somit auf 38 Erfolge aus 39 Kämpfen.