Deutsch English
28.03.2017
Top-Thema

Ergebnisse Potsdam

Alle Resultate vom 25. März aus der MBS Arena im Überblick

Wiegen in Potsdam

Vor Super-Mittelgewichts-WM am Samstag: Zeuge und Ekpo im im Limit!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2008-11-26

Nächster Erfolg für Johnson

Früherer Halbschwergewichts-Champion erkämpft einen Sieg

Der ehemalige IBF-Halbschwergewichts-Weltmeister Glen Johnson hat sich mit einem technischen K.o.-Sieg im Ring zurückgemeldet. Sieben Monate nach seiner Niederlage im Kampf um die WBC-WM gegen Chad Dawson bezwang er am Dienstagabend in der Seminole Hard Rock Live Arena in Hollywood, US-Bundesstaat Florida, den Amerikaner Aaron Norwood nach einer Minute und zwanzig Sekunden der vierten Runde.

Nächster Erfolg für Ex-Champion Glen Johnson (Foto: Sumio Yamada)
Der 39-jährige Johnson, zurzeit die Nummer zwei der WBC-Weltrangliste und auch bei der IBF und WBA in den Top-10 vertreten, dominierte das Geschehen gegen seinen Kontrahenten schon zu Beginn mit seiner linken Führhand. Ab der zweiten Runde wurde er noch überlegener. Dabei punktete der aus Jamaika stammende Halbschwergewichtler häufig mit linken Haken zum Kopf und rechten Händen zum Körper.
Im vierten Durchgang hatte Norwood den Angriffen des heute in Miami lebenden Ex-Champions nichts mehr entgegenzusetzen. Nachdem der 41-Jährige erneut von Johnson gestellt wurde und harte Treffer kassierte, schritt Ringrichter Brian Garry ein und stoppte den inzwischen ungleichen Kampf. Damit verbesserte Glen Johnson seine Bilanz auf 48 Siege und zwei Unentschieden aus 62 Profikämpfen.