Deutsch English
28.09.2016
Top-Thema

Kampfwoche gestartet!

Tierische Pressekonferenz: "Löwe" Cleverly will "Wolf" Brähmer erlegen!

Brähmer im Interview

WBA-Weltmeister erzählt vor Titelverteidigung über 3-Stufen-Plan

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2003-01-20

Montiel bezwingt Doliguez

Montiel mit vorzeitiger Titelverteidigung gegen Doliguez

Im mexikanischen Los Mochis fand am Samstag der WM-Kampf der WBO im Super-Fliegengewicht zwischen Weltmeister Fernando Montiel und seinem Herausforderer Roy Doliguez statt. Der 23-jährige Titelverteidiger sorgte für eine schnelle Entscheidung und siegte durch technischen K.o. in der dritten Runde.
Dabei zeigte Montiel gleich zu Beginn eine ansprechende Leistung. Gegen die Nummer 14 der WBO-Weltrangliste konnte der Lokalmatador bereits in der dritten Runde das vorzeitige Ende für seinen Herausforderer von den Philippinen herbeiführen. Damit verteidigte der WBO-Champion seinen WM-Gürtel zum fünften Mal.
Für den WBO-Champion war es der 25. Sieg im 26. Profifight. Einmal, 1998, erreichte der 1979 geborene Boxprofi nur ein Unentschieden. Der Mexikaner sicherte sich den Titel erstmalig im Dezember des Jahres 2000 durch einen technischen K.o.-Erfolg in der siebten Runde gegen Isidro Garcia aus den USA.