Deutsch English
23.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Samstag, 2008-08-16

Minto kämpft im November

Axel Schulz-Bezwinger vor nächster Titelverteidigung

Der 33-jährige Brian Minto (31-2) wird seinen nächsten Fight am 1. November bestreiten. Für den Amerikaner, der im November 2006 mit seinem vorzeitigen Erfolg über Axel Schulz in Deutschland für Furore gesorgt hatte, geht es darum, den WBA-Fedecentro Gürtel im Schwergewicht zu verteidigen.

Brian Minto (r.) siegte im November 2006 gegen Axel Schulz (l.) (Foto: ASE)
Diesen hatte sich der Kämpfer aus Butler im US-Bundesstaat Pennsylvania im Dezember letzten Jahres durch einen K.o.-Erfolg in der ersten Runde gegen Byron Polley gesichert. Zuletzt konnte Minto den Gürtel zweimal durch vorzeitige Siege gegen Chad Van Sickle und John Poore verteidigen.
Zwar steht noch nicht fest, gegen wen er am 1. November antritt, dafür ist allerdings schon der Austragungsort bekannt. Minto, der sich zuletzt auf Platz elf der WBO- und Position 15 der WBA-Weltrangliste vorschob, wird in der Morrow Arena der Slippery Rock Universität im US-Bundesstaat Pennsylvania antreten.