Deutsch English
26.03.2017
Top-Thema

Ergebnisse Potsdam

Alle Resultate vom 25. März aus der MBS Arena im Überblick

Wiegen in Potsdam

Vor Super-Mittelgewichts-WM am Samstag: Zeuge und Ekpo im im Limit!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2003-06-10

Medjkoune boxt im Juli

Salim Medjkoune steigt am 4. Juli zu seiner zweiten Titelverteidigung in den Ring

Der WBA-Weltmeister im Super-Bantamgewicht Salim Medjkoune (41-3-1) wird seine zweite Titelverteidigung am 4. Juli bestreiten. Der französische Rechtsausleger hatte sich den WBA-Gürtel im Oktober vergangenen Jahres mit einem Sieg gegen den damaligen Titelträger Osamu Sato in Japan erboxt. Danach verteidigte der 31-jährige Athlet die WM-Krone im April in Clermont Ferrand gegen den Italiener Vincenzo Gigliotti mit einem Punktsieg.
Der Fight im Juli soll im französischen Poitiers stattfinden. Gegner wird der 28-jährige Mahyar Monshipour sein. Der im Iran geborene Super-Bantamgewichtler erreichte bislang in 26 Profikämpfen 22 Erfolge und zwei Unentschieden. Im Juli letzten Jahres sicherte sich der in Frankreich lebende Athlet gegen Turcay Kaya aus der Türkei den Titel des Europameisters, den er im Dezember 2002 gegen Mustapha Hame aus Frankreich und im April gegen den Spanier German Guartos verteidigte.