Deutsch English
21.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2003-08-13

McBride im Eiltempo

Kevin McBride besiegt Lenzie Morgan durch K.o. in der ersten Runde

Nicht zu stoppen war am Samstagabend in Brockton, US-Bundesstaat Massachusetts, der aus Irland stammende Kevin McBride. Der Schwergewichtler bezwang in einem auf zwölf Runden angesetzten Ringgefecht den Amerikaner Lenzie Morgan durch K.o. in der ersten Runde.
McBride nutzte schon in den ersten Sekunden seine Vorteile in der Körpergröße und Reichweite. Der 30-Jährige drängte seinen Kontrahenten in eine Ringecke, um ihn dort zu stellen. Nach einer Reihe von schweren Treffern ging der 37-jährige Amerikaner gegen Ende der Runde zu Boden und wurde nach 2:58 Minuten vom Ringrichter ausgezählt.

Für McBride war es der 30. Sieg im 35. Profifight. Dabei gewann er zum 25. Mal vorzeitig. Seinen Erfolgen stehen aber auch vier Niederlagen und ein Unentschieden gegenüber. Die Kampfbilanz des unterlegenen Lenzie Morgan weist jetzt 14 Siege, 27 Niederlagen und drei Unentschieden aus.