Deutsch English
11.12.2016
Top-Thema

Kölling vs. Liebenberg II

Berliner bittet Südafrikaner am 4. Februar zum Rematch in Südafrika!

Perfekte K.o.-Nacht!

Feigenbutz, Bauer und Pulev feiern klare Siege am Samstag!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2009-02-15

Maskaev kämpft im März

Zweiter Fight nach der WM-Niederlage gegen Peter

Der frühere WBC-Weltmeister im Schwergewicht Oleg Maskaev (41 Profikämpfe; 35 Siege) wird am 14. März wieder in den Ring steigen. Dies berichtet die amerikanische Internetseite Fightnews. Der 42. Profikampf des 39-Jährigen soll im russischen Saransk, der Hauptstadt der Teilrepublik Mordwinien, ausgetragen werden.

Ex-Weltmeister Oleg Maskaev wird am 2. März 40 Jahre alt (Foto: SE)

Für Maskaev wird es der zweite Fight sein, den er nach seinem Titelverlust gegen Samuel Peter im März letzten Jahres bestreitet. Denn am 6. September 2008 meldete sich der Ex-Champion bereits auf dem Roten Platz in Moskau mit einem einstimmigen Punktsieg über zehn Runden gegen Robert Hawkins erfolgreich im Ring zurück.

Als Kontrahent für den Kampf im März ist Rich Boruff (17-2-1) vorgesehen. Der Amerikaner verlor allerdings seine letzten beiden Kämpfe als Profi deutlich. Sollte es bei der Gegnerwahl bleiben, dürfte Maskaev, der am 2. März 40 Jahre alt wird, wohl wenig Mühe haben, sich mit einem Sieg selbst ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk zu bereiten.