Deutsch English
18.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Samstag, 2003-05-17

Markus Beyer auf Eurosport

Samstag um 11.00 Uhr Markus Beyer-Spezial auf Eurosport

Am Samstag, 17. Mai, hält Eurosport wieder einmal einen besonderen Leckerbissen für die Boxsportfans bereit. Ab 11.00 Uhr sendet der TV-Sender ein Markus Beyer-Spezial. Bis 12.30 Uhr wird der Zuschauer noch einmal zahlreiche Szenen aus den wichtigsten Kämpfen des 32-Jährigen zu sehen bekommen. Angereichert wird das Portrait mit Interviewantworten des WBC-Weltmeisters und seines Trainers Ulli Wegner. Dazu reiste eigens ein Kamerateam ins schweizerische St. Moritz ins Trainingslager des Super-Mittelgewichtlers.
Markus Beyer nahm am 5. April in der ARENA Leipzig dem vorherigen WBC-Champion Eric Lucas aus Kanada den WM-Gürtel des World Boxing Councils wieder ab. Damit wurde der in Erlabrunn geborene Athlet schon zum zweiten Mal in seiner Profikarriere Weltmeister. Denn der Schützling von Ulli Wegner war auch im Oktober 1999 in Telford, England, gegen den damaligen Titelträger Richie Woodhall erfolgreich. Er verlor aber den WM-Gürtel nach nur einer erfolgreichen Titelverteidigung einige Monate später wieder an den Briten Glenn Catley.