Deutsch English
29.09.2016
Top-Thema

Kampfwoche gestartet!

Tierische Pressekonferenz: "Löwe" Cleverly will "Wolf" Brähmer erlegen!

Brähmer im Interview

WBA-Weltmeister erzählt vor Titelverteidigung über 3-Stufen-Plan

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Donnerstag, 2003-10-23

Margarito siegt vorzeitig

Sieg für Antonio Margarito gegen Maurice Brantley

Der WBO-Weltmeister im Weltergewicht Antonio Margarito erboxte am vergangenen Freitag seinen 29. Sieg im 33. Profikampf. Der Champion aus Mexiko besiegte den Amerikaner Maurice Brantley (jetzt 23-7) durch technischen K.o. in der zweiten Runde. In dem Ringgefecht im Halb-Mittelgewicht im Celebrity Theatre in Phoenix, US-Bundesstaat Arizona, ging es dabei allerdings nicht um einen Titel.
In dem auf zehn Runden angesetzten Aufeinandertreffen trumpfte Margarito von Beginn an auf und schickte seinen 35 Jahre alten Widersacher noch in der ersten Runde in den Ringstaub. Mit einer Links-Rechts-Kombination brachte der 25-jährige WBO-Champion seinen Gegner Anfang des zweiten Durchgangs erneut in schwere Bedrängnis.
Danach drängte er seinen etwas kleineren Kontrahenten mit einer schweren Rechten an den Kopf in die Ringecke zurück. Anschließend schickte der Mexikaner den Amerikaner Brantley mit einer Rechten gefolgt von einem linken Haken auf den Körper erneut zu Boden. Der Ringrichter beendete daraufhin nach 2 Minuten und 47 Sekunden den ungleich gewordenen Fight und erklärte Antonio Margarito zum vorzeitigen Sieger.