Deutsch English
27.09.2016
Top-Thema

Kampfwoche gestartet!

Tierische Pressekonferenz: "Löwe" Cleverly will "Wolf" Brähmer erlegen!

Brähmer im Interview

WBA-Weltmeister erzählt vor Titelverteidigung über 3-Stufen-Plan

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2004-04-25

Magee bald gegen Reid?

Verhandlungen für einen Fight zwischen Brian Magee und Robin Reid laufen auf Hochtouren

Einem Aufeinandertreffen zwischen dem Weltmeister der international recht unbedeutenden IBO (International Boxing Organization) Brian Magee (28) und dem Engländer Robin Reid (33) steht anscheinend nicht mehr viel im Wege. Dies bestätigte Promoter Barry Hearn gegenüber britischen Journalisten.
"Ich habe seit längerer Zeit hart für einen solchen Kampf gearbeitet. Und ich glaube, dass wir es schaffen. Es wäre ein großer Fight, den beide Kämpfer gewinnen könnten – wir hätten bestimmt eine ausverkaufte Arena damit", erklärte der Promoter.
"Ich denke, Brian hat eine Menge aus seinem Kampf gegen Jerry Elliott am letzten Samstag gelernt. Er weiß jetzt, was es bedeutet, auf einem Top-Level zu boxen. Der Fight war großartig für das Publikum. Viele Fans wollen beim nächsten Kampf wieder dabei sein", fuhr Barry Hearn fort.
Stattfinden soll das Aufeinandertreffen gegen den ehemaligen WM-Gegner von Sven Ottke bereits im Sommer. Im finanziellen Bereich sollen sich die Repräsentanten von Magee fast mit Reid-Promoter Jess Harding einig sein. So darf man also gespannt sein, ob es schon bald zum Ringgefecht der beiden britischen Top-Super-Mittelgewichtler kommt.