Deutsch English
26.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2004-10-27

Maccarinelli will Nelson

Crusiergewicht: WBU-Champion Enzo Maccarinelli boxt im Dezember - Gegner steht noch nicht fest

Wie wird man Weltmeister ohne außerhalb Englands gekämpft zu haben? Man braucht einen Promoter der die Welt nach Hause holt.
Vor Monaten kündigte Maccarinelli den WBO-Weltmeister Johnny Nelson als seinen nächsten Gegner an. Da der 37 Jahre alte Weltmeister seine Form nicht mehr lange halten wird, ist auch Promoter Warren an einem Generationswechsel im Stall intessiert: "Für die nahe Zukunft hoffen wir auf einen Kampf mit Nelson." Damit bleiben WBU- und WBO-Gürtel im Hause Warren. Nelson schloss einen baldigen Kampf gegen den jungen Boxer jedoch aus. Am 9. September verteidigte er den WBO-Titel gegen seinen langjährigen Freund und Trainigspartner Rüdiger May.
"Mein nächster Kampf ist am 4. oder 11. Dezember," so Maccarinelli. "Ich bin bereit für die großen Kämpfe. Im nächsten Jahr werde ich die Nummer eins sein." Der 24-jährige Waliser Maccarinelli stand im letzten Kampf mit Jesper Kristiansen (Dänemark) im Ring. Warren hält viel von seinem Boxer: "Er ist ein klasse Boxer und starker Puncher. Er wird noch viele Titel holen." (BBC Sport)