Deutsch English
07.12.2016
Top-Thema

Perfekte K.o.-Nacht!

Feigenbutz, Bauer und Pulev feiern klare Siege am Samstag!

Ergebnisse Karlsruhe

Alle Resultate vom 3. Dezember aus der Ufgauhalle im Überblick

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2003-12-14

Maccarinelli stoppt Morais

Enzo Maccarinelli gewinnt erneut vorzeitig

Der aus Wales stammende Crusergewichtler Enzo Maccarinelli verteidigte am vergangenen Wochenende seinen WBU-Gürtel erneut souverän. Der 23-Jährige kam in Cardiff nach nur 90 Sekunden zu einem K.o.-Sieg in der ersten Runde gegen den Südafrikaner Earl Morais.
Bei seiner zweiten Titelverteidigung wurde der Champion der international recht unbedeutenden World Boxing Union dabei nur wenig gefordert. Mit einem linken Haken an den Kopf seines Konkurrenten brachte der Titelträger diesen gleich in schwerste Bedrängnis. Maccarinelli setzte nach und schickte seinen Herausforderer mit einer schweren Rechten in die Ringseile und führte somit das vorzeitiger Ende herbei.
Für den WBU-Weltmeister war es der 16. Sieg im 17. Profifight. Dabei gewann er schon zum zwölften Mal vorzeitig. "Ich trainiere für zwölf Runden, aber wenn sich die Möglichkeiten vorher bieten, den Kampf zu beenden, nutze ich sie", erklärte Maccarinelli nach seinem Erfolg. Der unterlegene Earl Morais hat jetzt 15 Siege, sechs Niederlagen und drei Unentschieden in seinem Kampfrekord zu Buche stehen.