Deutsch English
23.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2008-10-08

Lopez wieder im Eiltempo

WBO-Champion benötigt für seine Titelverteidigung nur 47 Sekunden

Zu einer klaren Angelegenheit entwickelte sich am Samstag der Fight um die WBO-WM im Super-Bantamgewicht zwischen Juan Manuel Lopez und seinem Herausforderer Cesar Figueroa (Mexiko). Nur 47 Sekunden benötigte der Titelverteidiger, um sich im Coliseo Jose Miguel Agrelot in Hato Rey in seiner Heimat Puerto Rico mit einem K.o.-Sieg durchzusetzen.

Juan Manuel Lopez siegte durch K.o. in Runde eins (Foto: Sumio Yamada)
Der 25-jährige Lopez, der im Juni den vorherigen Champion Daniel Ponce de Leon entthront hatte, sorgte noch in der ersten Minute des Fights gegen den 30-jährigen Kontrahenten mit einer Links-Rechts-Kombination für die vorzeitige Entscheidung. Damit baute er seine Bilanz auf 23 Siege aus 23 Profikämpfen aus. Zum 21. Mal gewann er vorzeitig.