Deutsch English
28.09.2016
Top-Thema

Kampfwoche gestartet!

Tierische Pressekonferenz: "Löwe" Cleverly will "Wolf" Brähmer erlegen!

Brähmer im Interview

WBA-Weltmeister erzählt vor Titelverteidigung über 3-Stufen-Plan

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Donnerstag, 2009-09-17

Liakhovich geht zu King

Sergey Liakhovich unterlag im Februar 2008 Nikolai Valuev (Foto: SE)

Ex-WBO-Weltmeister im Schwergewicht unterschreibt beim amerikanischen Promoter

Der Weißrusse Sergey Liakhovich hat einen Vertrag bei Promoter Don King unterschrieben. Der frühere WBO-Weltmeister im Schwergewicht, der den WM-Gürtel im April 2006 gegen den Amerikaner Lamon Brewster erobert und bei seiner ersten Titelverteidigung im November des gleichen Jahres gegen Shannon Briggs gleich wieder verloren hatte, erhofft sich dadurch neue Perspektiven. "Don ist ein Promoter der alten Schule und er ist und bleibt, wie er ist. Er öffnet einem viele Türen und gibt einem Boxer Chancen. Ich weiß, dass der Weg zurück an die Spitze nicht leicht ist, aber ich bin bereit, ihn zu gehen", kommentierte der 33-Jährige, der in 26 Profikämpfen 23 Siege erboxte, seine Entscheidung.