Deutsch English
09.12.2016
Top-Thema

Kölling vs. Liebenberg II

Berliner bittet Südafrikaner am 4. Februar zum Rematch in Südafrika!

Perfekte K.o.-Nacht!

Feigenbutz, Bauer und Pulev feiern klare Siege am Samstag!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2003-09-19

Larsen voller Optimismus

Mads Larsen will in Zwickau nichts dem Zufall überlassen

Super-Mittelgewichtler Mads Larsen (46 Profikämpfe, 44 Siege), Herausforderer von Europameister Danilo Häußler am 4. Oktober in der Stadthalle Zwickau, ist optimistisch, dass er den EM-Titel nach Dänemark holt. Dabei will er nichts dem Zufall überlassen und setzt offenbar auf einen vorzeitigen Erfolg gegen den Schützling von Trainer Manfred Wolke.
"Ich weiß, dass ich in Deutschland eine Leistung zeigen muss, die keinen Zweifel daran lässt, wie der Kampf ausgegangen ist", erklärte der 30-Jährige auf der Website seines Teams (teampalle.dk). Da der von Ricard Olsen trainierte Athlet schon 37 seiner Gegner vorzeitig besiegte, scheint der Optimismus des in Kopenhagen lebenden Sportlers nicht unbegründet zu sein.
"Mein Trainer und ich werden hart an der Strategie für den Kampf arbeiten", fuhr der Skandinavier fort. Dazu soll auch das Sparring mit den Super-Mittelgewichtlern Mikkel Kessler und Martin Nielsen sowie mit dem Halbschwergewichtler Brian Barbosa beitragen. Der aus Puerto Rico stammende Barbosa war auch schon vor dem WM-Kampf gegen Sven Ottke Trainingspartner des Herausforderers.