Deutsch English
26.04.2017
Top-Thema

Arthur Abraham:

Ohne WM-Titel höre ich nicht auf!

K.o.-Prinz gegen "The Beast"

Feigenbutz tritt gegen Sirotkin an

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Donnerstag, 2005-12-08

Lailas erstes Training

Schnupperkurs im Berliner Max-Schmeling-Gym


Hagen Doering und Laila Ali im Gym, Cutman Cassius Green
Laila Ali hat im Berliner Max-Schmeling-Gym mit dem Training begonnen. Die Tochter des größten Boxers aller Zeiten kämpft am 17. Dezember in der Schmelinghalle gegen die Schwedin Asa Maria Sandell.
Nach einer kurzen Einweisung durch Sportdirektor Hagen Doering zeigte die jetlag geplagte Weltmeisterin Schattenboxen vom Feinsten. "Die Beinarbeit ist Familientradition", freute sich Sauerland-Trainer Georg Bramowski über die geschmeidige Laila. Lockere Pratzenarbeit mit Cassius Green beendete den Schnupperkurs im Max-Schmeling-Gym.
Heute wurde es Ernst für die Weltmeisterin - am Nachmittag standen für Laila Ali acht harte Sparringsrunden gegen die Berlinerin Jasmin Oslav auf dem Programm. Zur Musik von Eminem machte sich die Box-Queen warm und überzeugte danach auch im Training unter Wettkampfbedingungen.