Deutsch English
16.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2005-08-07

Lacy schlägt Reid

Erste K.o.-Niederlage für Robin Reid

US-Boxprofi Jeff Lacy (28) hat seinen IBF-Weltmeistertitel im Super-Mittelgewicht erfolgreich verteidigt.
In Tampa/Florida setzte sich Lacy (20 Siege, 16 Knockouts) gegen Landsmann Robin Reid (34) durch. Reid, der in 43 Profikämpfen nie auf die Bretter musste, ging in den letzten drei Runden gleich viermal zu Boden. Nach sieben Runden hatte Reids Trainer Bryan Hughes ein Einsehen und nahm seinen bis zu diesem Zeitpunkt bereits mit 70-57, 70-57 und 70-57 Punkten zurückliegenden Schützling aus dem Rennen.
Lacy hofft nun auf einen Kampf gegen den WBO-Weltmeister Joe Calzaghe. Der Fight gegen den Briten könnte noch im November diesen Jahres stattfinden, für Lacy wäre es die 17. Verteidigung seines Titels.

Omar Sheika vs. Jeff Lacy
Lacy gelang im Dezember des vergangenen Jahres gegen den US-Amerikaner libanesischer Abstammung Omar Sheika, der am 3. September im ICC Berlin auf den WBC-Weltmeister Markus Beyer trifft, "nur" ein Punktsieg.

Markus Beyer vs. Omar Sheika