Deutsch English
20.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2004-10-03

Lacy gewinnt durch K.o.

Jeff Lacy neuer IBF-Weltmeister, Syd Vanderpool K.o. in 8. Runde

Jeff Lacy konnte gestern Nacht im Caesers Palace Casino, Las Vegas, das "Duell der Power-Puncher" für sich entscheiden. In der achten Runde Knocke er, die momentane Nr.1 der IBF, Syd Vanderpool aus.
Der 27-jährige US-Amerikaner riss die Initiative an sich und zwang Vanderpool bereits in der ersten Runde in den Rückwärtsgang. Von Runde zu Runde konnte er seinen Punktevorstand ausbauen. In der sechsten Runde brachte er Vanderpool mit einem schweren Uppercut erstmalig an den Rand des K.o.
Ringrichter Robert Byrd unterbrach den Kampf in der achten Runde, nachdem Vanderpool schwere Treffer hinnehmen musste.
Jeff Lacy tritt nun die Nachfolge von Sven Ottke als IBF-Weltmeister in der Gewichtsklasse bis 76,203 Kilogramm an. Für den Kanadischen Rechtsausleger Vanderpool war es die dritte Niederlage im 38. Profikampf.