Deutsch English
06.12.2016
Top-Thema

Perfekte K.o.-Nacht!

Feigenbutz, Bauer und Pulev feiern klare Siege am Samstag!

Ergebnisse Karlsruhe

Alle Resultate vom 3. Dezember aus der Ufgauhalle im Überblick

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2008-12-02

Kurzarbeit für Yefimovych

Schneller Sieg für den Federgewichts-Europameister

Klarer Erfolg für Oleg Yefimovych - nur zwei Minuten und 54 Sekunden benötigte der 26-jährige Ukrainer, um den EM-Titel im Federgewicht am Samstagabend im heimischen Donetsk gegen den Italiener Luca Maggio zu verteidigen. Damit verbesserte der Europameister seine Profibilanz auf 15 Siege aus 16 Kämpfen. Der unterlegene Herausforderer kassierte die vierte Niederlage im elften Fight als Berufsboxer.

Oleg Yefimovych bleibt im Besitz des EM-Gürtels im Federgewicht (Foto: SE)
Yefimovych ließ kaum Zeit verstreichen und schickte seinen Gegner mit einem Schlaghagel nach 65 Sekunden erstmals zu Boden. Zwar erhob sich Maggio wieder, doch nach einem linken Haken zum Kopf fand sich der 32-Jährige wenig später erneut im Ringstaub wieder. Ringrichter Mickey Vann gab den Kampf noch einmal frei, doch als der Lokalmatador mit weiteren Händen durchkam, brach der Referee den Kampf ab.