Deutsch English
30.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2007-07-11

K.o.-Erfolg für Sidorenko

Der Ukrainer Wladimir Sidorenko bleibt Bantamgewichts-Weltmeister der WBA. Der 30-Jährige wurde am Freitag seiner Favoritenrolle gerecht und bezwang im Palais des Sports in Marseille, Frankreich, den Herausforderer Jerome Arnould (22) durch K.o. in der siebten Runde.

Der Ukrainer Wladimir Sidorenko hat den WBA-Gürtel verteidigt (Foto: SE)
In der Gewichtsklasse bis 53,525 Kilogramm bestimmte der Titelverteidiger das Geschehen schon am Anfang mit schnellen Schlagkombinationen. Vor allem in den ersten drei Durchgängen drängte Sidorenko den Herausforderer immer wieder an die Seile zurück.
In der fünften Runde verbuchte der 30-jährige WBA-Champion einen Niederschlag für sich. Im siebten Durchgang sorgte eine rechte Gerade des Ukrainers endgültig für die Entscheidung. Für den Titelverteidiger bedeutete dies den 20. Sieg bei zwei Unentschieden im 22. Profifight.