Deutsch English
05.12.2016
Top-Thema

Perfekte K.o.-Nacht!

Feigenbutz, Bauer und Pulev feiern klare Siege am Samstag!

Ergebnisse Karlsruhe

Alle Resultate vom 3. Dezember aus der Ufgauhalle im Überblick

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2003-07-30

K.o.-Erfolg für Piccirillo

Michele Piccirillo mit einem vorzeitigen Erfolg gegen Ruben Dario Oliva

Zum zweiten Mal in nur wenigen Wochen stand am Sonntagabend der ehemalige IBF-Champion im Weltergewicht Michele Piccirillo im Ring. Der Italiener bezwang nur sechs Wochen nach seinem Erfolg gegen Oscar Daniel Veliz den Argentinier Ruben Dario Oliva durch K.o. in der siebten Runde.
Dabei zeigte sich der 33-Jährige im italienischen Fasano schon in der Eröffnungsphase des Ringgefechtes sehr dominant und bestimmte das Tempo des Kampfes. In der siebten Runde führte dann ein schwerer Körpertreffer gegen seinen 32 Jahre alten Widersacher zum vorzeitigen Erfolg des Italieners.
Michele Piccirillo erreichte damit seinen 39. Sieg im 42. Profikampf. Jetzt will der ehemalige IBF-Champion dem Franzosen Frederic Klose den EM-Titel abnehmen. Den Gürtel des Europameisters konnte der italienische Weltergewichtler im November 1997 schon einmal gewinnen. Damals bezwang er den Briten Geoff McCreesh durch technischen K.o. in der neunten Runde.