Deutsch English
29.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2005-07-18

Knapp 4 Mio. sahen Arthur

"Boxen im Ersten" erreichte ein Drittel aller TV-Zuschauer

Fast 4. Mio. TV-Zuschauer waren im Ersten live dabei, als Arthur Abraham seinen Intercontinental-Titel der WBA gegen den Briten Howard Eastman verteidigte. In der Spitze sahen 3,79 Mio. den spannenden Fight, das entspricht einem Marktanteil von 28%.
Als der Wikinger Sebastian Sylvester zu später Stunde seinen ersten großen Titelkampf gegen den französischen Europameister Morrade Hakkar gewann, sahen knapp 3 Mio. zu. Damit erreichte "Boxen im Ersten" ein Drittel aller deutschen Fernsehzuschauer zu dieser Zeit.

Sebastian Sylvester und Arthur Abraham