Deutsch English
17.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2003-06-22

Klose neuer Europameister

Frederic Klose gewinnt EM-Titel gegen Alexander Vetoux

Der Franzose Frederic Klose ist neuer Europameister im Weltergewicht. Der 33-Jährige besiegte am Donnerstag den Ukrainer Alexander Vetoux in Levallois, Frankreich, einstimmig nach Punkten. Damit tritt er die Nachfolge des Berliners Michel Trabant an, der demnächst um die WBA-WM boxen soll.
Zunächst war es der 23-jährige Alexander Vetoux, der die Akzente in dem Ringgefecht um den vakanten EM-Gürtel setzte. Der Ukrainer erarbeitete sich in den ersten sechs Runden klare Vorteile. Doch dann kam sein französischer Kontrahent immer mehr auf. In einem packenden Aufeinandertreffen zeigte Klose dabei eine starke Schlussphase.
In der zehnten Runde wurde Alexander Vetoux ein Punkt wegen Tiefschlags abgezogen. Am Ende werteten die Punktrichter den Kampf, in dem keiner der beiden Kontrahenten zu Boden musste, einstimmig nach Punkten für Frederic Klose. Die Wertungszettel ergaben ein Ergebnis von 115:112, 114:113 und 117:112 für den Franzosen.
Damit erreichte der neue Europameister im 36. Profikampf den 32. Sieg. Dem stehen vier Niederlagen gegenüber. Für Frederic Klose war es der zweite Anlauf auf die Europameisterschaft. Im Januar unterlag er noch dem damaligen Titelträger Michel Trabant knapp nach Punkten. Alexander Vetoux kassierte im 23. Profifight die erste Niederlage.