Deutsch English
24.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2008-06-27

Klitschko zuversichtlich

Wladimir Klitschko erwartet starken Tony Thompson

Am 12. Juli steigt der IBF- und WBO-Weltmeister im Schwergewicht Wladimir Klitschko in Hamburg zur Titelverteidigung gegen den Amerikaner Tony Thompson in den Ring. Am Mittwoch stellte sich der Champion aus der Ukraine in Österreich der Presse.

IBF- und WBO-Weltmeister Wladimir Klitschko (Foto: Sumio Yamada)
Knapp zwei Wochen vor dem Fight in der Color Line Arena kann es Klitschko gar nicht mehr abwarten, wieder in den Ring zu steigen. "Ich zähle die Tage bis zum Kampf herunter und freue mich sehr darauf, endlich wieder in Hamburg zu boxen", erklärte der 32-Jährige in Going.
Auf die leichte Schulter würde er den 36-jährigen Thompson nicht nehmen. "Tony wird gegen mich so stark sein, wie noch nie in seiner Karriere. Er ist groß und schnell, boxt nicht auffällig, aber sehr effektiv", sagte Klitschko der Deutschen Presse-Agentur (dpa).