Deutsch English
17.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2004-09-12

Klitschko-Gegner Williams

11. Dezember, USA: Witali Klitschko gegen Tysons Bezwinger Danny Williams

Bevor der ukrainische WBC-Weltmeister Witali Klitschko gegen seinen Wunschgegner Mike Tyson boxt, wird er erst einmal dessen Bezwinger vor die Fäuste bekommen.
Der Kampf im Dezember ist die erste WBU-Titelverteidigung des Briten. "Dies ist die Belohnung dafür, dass ich Tyson geschlagen habe", sagte Williams gegenüber SKY NEWS: "Nach zehn Jahren als Profi habe ich diese Chance verdient." Ort und Zeit des WM-Fights stehen noch nicht fest. Als Termin wird der 11. Dezember gehandelt, sehr wahrscheinlich treffen beide in den USA aufeinander.
Williams hatte schon nach seinem überraschenden K.o.-Sieg gegen Ex-Champion Tyson in Louisville getönt: "Ich will gegen Klitschko kämpfen und WBC-Weltmeister werden. Davon träume ich seit meinem achten Lebensjahr. In Tyson habe ich einen der Besten besiegt. Klitschko wäre ein Kinderspiel für mich".
Witalis Bruder Wladimir will bereits am 2. Oktober in Las Vegas gegen DaVarryl Williamson aus den USA in den Ring steigen. Zuvor haben die Klitschkos noch einen juristischen Streit mit Promoter Klaus-Peter Kohl vom Hamburger Box-Stall Universum zu klären. Mit einem Urteil wird am 23. September gerechnet.
Der Rechtsstreit geht es um die Laufzeit der Verträge, die seinerzeit von den Klitschkos mit Kohl abgeschlossen worden waren.