Deutsch English
21.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2007-11-04

Klarer Sieg für Asikainen

Zweiter Erfolg nach der EM-Niederlage gegen Sebastian Sylvester

Der Finne Amin Asikainen hat den Verlust des EM-Gürtels im Juni gegen Sebastian Sylvester anscheinend überwunden. Am Montagabend kam der Schützling von Trainer Pekka Mäki in Helsinki zum zweiten Sieg in Folge nach der Niederlage gegen den Deutschen.

Einstimmiger Punktsieg für Amin Asikainen vor heimischer Kulisse (Foto: SE)
In dem auf zehn Runden angesetzten Aufeinandertreffen gegen den Franzosen Christophe Karagoz (26) erkämpfte sich der 31-jährige Mittelgewichtler klare Vorteile. Am Ende lag er bei allen drei Punktrichtern mit 100:89 deutlich vorne.
Damit baute der Finne seine Bilanz als Berufsboxer auf 23 Siege aus 24 Kämpfen aus. Sebastian Sylvester, der ihn am 23. Juni in Zwickau durch technischen K.o. in der elften Runde besiegt hatte, steigt am 27. Oktober in Erfurt zur EM-Titelverteidigung gegen Simone Rotolo in den Ring.