Deutsch English
28.09.2016
Top-Thema

Kampfwoche gestartet!

Tierische Pressekonferenz: "Löwe" Cleverly will "Wolf" Brähmer erlegen!

Brähmer im Interview

WBA-Weltmeister erzählt vor Titelverteidigung über 3-Stufen-Plan

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2009-07-12

King Arthur in New York

Sightseeing und Fotoshooting im Big Apple (mit Video)

Zum ersten Mal seit seinem spektakulären K.o.-Sieg über Edison Miranda ist King Arthur Abraham nach Amerika zurückgekehrt. Am Samstagabend wird er seinen Weltmeistergürtel offiziell zurückgeben und IBF-Präsidentin Marian Muhammad beim Adamek-Kampf über den Wechsel ins Super-Mittelgewicht informieren. Tagsüber stand neben Sightseeing im Big Apple auch ein Fotoshooting für U.S. Pay-TV-Gigant SHOWTIME auf dem Programm. „Ich freue mich sehr, wieder in Amerika zu sein“, sagte der ungeschlagene 29-Jährige. „Ich mag das Land und die Leute sehr. Wer ein wirklich großer Boxer werden will, der muss in Amerika große Kämpfe machen. Und genau das habe ich vor.“

Nicht nur bei der Freiheitsstatue, sondern auch beim altehrwürdigen Madison Square Garden schaute King Arthur heute vorbei. Am Montag findet dort eine mit Spannung erwartete Pressekonferenz statt, auf der die weiteren Pläne des Publikumslieblings bekanntgegeben werden.

 

 

(zum Video)