Deutsch English
23.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2007-08-31

King Arthur auf dem Boot

Champion heute in der MDR-Talkshow "Riverboat"


Arthur Abraham ist zurück aus seiner Heimat (Foto: Wende)
King Arthur Abraham, der alte und neue IBF-Weltmeister im Mittelgewicht, ist aus seiner armenischen Heimat heimgekehrt und heute Abend zu Gast in der MDR-Talkshow Riverboat (MDR Fernsehen, 22 Uhr). Am 18. August hatte King Arthur in der elften Runde des WM-Kampfes seinen Landsmann Khoren Gevor in der Berliner Max-Schmeling-Halle mit dem Knockout des Jahres niedergestreckt. Damit verteidigte der 27-Jährige zum fünften Mal seinen WM-Titel. Der spektakuläre Kampf ist heute Abend natürlich Thema in der Sendung - King Arthur spricht über Siege, Strategien und Lebensziele.

Arthur Abraham vs. Khoren Gevor (Foto: SE)
In der ersten Sendung nach der Sommerpause sprechen die Moderatoren Andrea Kiewel, Jan Hofer und Jörg Kachelmann außerdem mit:
Rolf Seelmann-Eggebert, der anlässlich des 10. Todestages von Lady Di die Frage zu beantworten versucht, warum bis heute deren Tod Rätsel aufgibt. Zu den englischen Royals hat er eine besondere Verbindung: Er war Korrespondent in London, als Charles und Diana sich verlobten, er kommentierte die Übertragung ihrer Hochzeit 1981 und berichtete für Das Erste als die Prinzessin 1997 beigesetzt wurde.
Sissi Perlinger, Kabarettistin, die sich selbst Skurril-Entertainerin nennt. Kein Kind, kein Mann, keine Ehe - seit sieben Jahre ist sie ein glücklicher Single. Wie passt dazu ihr aktuelles Programm "Singledämmerung"?
Rosi Mittermaier & Christian Neureuther, Topstars im alpinen Skisport, die mittlerweile fürs Nordic Walking, werben. Im Studio werden sie gemeinsam mit den Wildecker Herzbuben auf einem Laufband den richtigen Einsatz der Stöcke erklären. Über ihre Ehe und wie die Liebe auch im Alltag frisch bleibt, werden sie in der Sendung berichten.
Uta Georgi, MDR-Moderatorin. Seit fünf Monaten verstärkt die in Halle geborene Diplomjournalistin das Team vom "Sachsenspiegel". Sieben Jahre war sie zuvor beim Nachrichtensender n-tv tätig.
Sylvia Leifheit, die mit 16 als Model auf eigenen Beinen stand und neben der Schauspielerei mit 21 Jahren ihre eigene Modelagentur gründete. Inzwischen lebt sie in München und wirbt als Business-Botschafterin für ihre Heimatstadt Gotha.
Die Wildecker Herzbuben. In der Sendung werden sie mit bösen Trennungsgerüchten aufräumen. Passend dazu der Titel ihres neuen Albums: "Wahre Liebe".