Deutsch English
26.09.2016
Top-Thema

Cleverly glaubt an Sieg!

"Unheimliche" Fakten machen Herausforderer Mut vor WM gegen Brähmer

Mittermeier optimistisch

Vor Brähmer-WM: "Jürgens Waffen werden Cleverly nicht schmecken!"

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2003-02-17

Kid Gavilan verstorben

Ehemaliger Weltergewichtler verstarb im Alter von 77 Jahren

Am Donnerstag verstarb der ehemalige Champion im Weltergewicht, Kid Gavilan, in einem Krankenhaus in Miami. Der 77-Jährige erlag einer Herzattacke. Der gebürtige Kubaner war von 1951 bis 1954 Weltmeister im Weltergewicht und wurde später in die International Boxing Hall of Fame aufgenommen.
Der ehemalige Athlet, der mit bürgerlichem Namen eigentlich Gerardo Gonzalez hieß, wurde am 6. Januar 1926 geboren und stieg nach 60 Amateurkämpfen zum ersten Mal im Alter von 17 Jahren als Profi in den Ring. Am 6. Mai 1943 besiegte er dabei in Kuba Antonio Diaz über vier Runden nach Punkten. In den 40-er und 50-er Jahren gehörte er zu bekanntesten Boxsportathleten auf der ganzen Welt.

Insgesamt bestritt er in seiner Karriere 143 Kämpfe, von denen er 107 gewann, 30 verlor und von denen sechs mit einem Unentschieden endeten. Weltmeister wurde der Weltergewichtler am 18. Mai 1951 gegen den Amerikaner Johnny Bratton. Im Jahre 1954 verlor er den Titel wieder an Johnny Saxton aus den USA. Seinen letzten Profikampf bestritt der für seine Showeinlagen bekannte Weltergewichtler Ende der 50-er Jahre.