Deutsch English
28.03.2017
Top-Thema

Zeuge siegt!

Trotz Kampfabbruch: Zeuge weiterhin WBA-Weltmeister

Ergebnisse Potsdam

Alle Resultate vom 25. März aus der MBS Arena im Überblick

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2008-05-09

Kessler will im Juni ran

Früherer WBC- und WBA-Weltmeister könnte wieder nach einem Titel greifen

Der Ex-Champion Mikkel Kessler soll diversen Medienberichten nach am 21. Juni in Kopenhagen wieder um eine Weltmeisterschaft boxen. Da der amtierende WBA-Champion Anthony Mundine (Australien) offenbar plant, den Super-Mittelgewichtsgürtel in naher Zukunft niederzulegen, könnte der dänische WBA-Weltranglistenerste um den dann vakanten WM-Titel kämpfen.

Mikkel Kessler: 40 Profikämpfe - 39 Siege (Foto: Sumio Yamada)
Für Kessler, der zuletzt im November 2007 im Ring stand und gegen den Waliser Joe Calzaghe die erste Niederlage seiner Profilaufbahn kassierte, wäre es der 41. Kampf als Berufsboxer. Als Gegner wurde bereits der gebürtige Kasache Dimitri Sartison, der in Hamburg lebt, verkündet. Der 28-Jährige belegt derzeit Platz vier der WBA-Weltrangliste im Super-Mittelgewicht.